Katzenhaltung

Katzenhaltung

Die Haltung einer Katze ist, besonders im Vergleich zu einem Hund, recht unkompliziert. Die selbstständigen Einzelgänger beschäftigen sich die meiste Zeit des Tages allein und sind relativ pflegeleicht. Trotzdem sollten ein paar Grundvoraussetzungen für die Katzenhaltung erfüllt sein, um der Katze ein artgerechtes und angenehmes Leben bieten zu können. Damit das Zusammenleben harmonisch verläuft, kommt es außerdem auf eine gelungene Eingewöhnungsphase und die Anerziehung von grundlegenden Verhaltensmustern an.

 

In unserem Ratgeber für Katzen finden Sie wertvolle Tipps und Informationen zur Katzenhaltung. Denn auch bei der Haltung von Katzen kann man einiges falsch machen. Auch wenn Katzen pflegeleicht zu sein scheinen sollte man nicht vergessen, dass Katzen nicht einfach ein Accessoire für die Wohnung sind. Sie sind Mitbewohner mit Bedürfnissen, die eine artgerechte Haltung und eine abwechslungsreiche Umgebung verdienen.

 

Voraussetzungen zur Haltung einer Katze 

Für eine artgerechte Haltung einer Katze sollten einige Grundvoraussetzungen erfüllt werden. Katzen benötigen einen geeigneten Lebensraum mit ausreichend Platz und ausreichend Zuneigung. Besonders Wohnungskatzen benötigen oftmals Spielzeug, einen Kratzbaum und eine Katzentoilette, für die genügend Platz in der Wohnung vorhanden sein sollte. Außerdem sollte man sich über die möglichen Schäden an Möbeln oder Gardinen im Klaren sein, die beispielsweise durch zerkratzen entstehen können

Eine der wohl grundlegendsten Voraussetzungen zur Haltung einer Katze ist selbstverständlich das Einverständnis des Vermieters. Diese sollten Sie unbedingt vor der Anschaffung einholen. Darüber hinaus sollten Sie sich am besten bereits vor der Anschaffung Gedanken darüber machen, was Sie mit der Katze machen, wenn Sie in den Urlaub fahren. Bestenfalls organisieren Sie sich schon einmal eine vertrauenswürdige Betreuung für die Urlaubszeit, um perfekt vorbereitet zu sein. Das sind im Großen und Ganzen die grundlegenden Voraussetzungen, die bei der Katzenhaltung zu beachten sind.